Sommer special Wasserspass

Viele Hunde sind richtige Wasserratten. Sie lieben es, durchs kühle Nass zu rennen oder gar darin zu schwimmen. Darum bietet sich ein Fotoshooting im Wasser in den heissen Sommermonaten geradezu an. 

 

Die Hunde machen mit grosser Freude mit und das Shooting wird für sie zur Spielstunde.

 

 


Ideale Voraussetzungen für actionreiche Fotos mit vielen Wasserspritzern!

Aber auch wenn sich der Vierbeiner nur an den Pfoten nass machen will,

gibt es viele schöne Möglichkeiten, das bildlich festzuhalten.

Darum kannst du ab sofort euren Wasserspass bei mir buchen.


Du investierst

CHF 185

und erhältst von mir: 


1 Stunde Vor- und Nachbereitung

 

 30 Minuten Shooting

 

 passwortgeschützte Kundengalerie

 

1,5 Stunden professionelle Bildbearbeitung

 

3 Bilder hochaufgelöst sowie als Webdatei (Download)

 

Das Angebot gilt für einen Hund

 

Es können weitere Bilder für CHF 25.- erworben werden.

Die Shootings finden entweder im Zürcher Weinland oder in der Region Winterthur statt. 


Voraussetzungen

Das Special gilt explizit für 1 Hund. Wenn du mehrere Hunde hast,

teile mir im Vorfeld mit, welchen du anmelden möchtest. 

 

Der Wasserspass findet jeweils am Samstag oder Sonntag frühmorgens statt.

Wir schauen von Woche zu Woche, wie sich das Wetter entwickelt.

 

Die Shootings finden ab 2 Buchungen pro Termin statt,

deshalb werde ich die Anmeldungen zuerst sammeln, 

bevor ich Daten definitiv vergebe.

(Gib mir bei der Anmeldung bekannt, an welchen Wochenenden du Zeit hast) 

 

Der Wasserpegel und das Wetter lassen gefahrloses Arbeiten zu.

Dies werden wir kurz vor dem Termin klären.

 

Du hast keine Probleme damit, ebenfalls nass zu werden.

Nur so entstehen tolle Bilder!


Diesmal fotografieren wir am frühen Morgen,

daher arbeitet das Licht tendenziell gegen uns.

Ich bin also darauf angewiesen,

dass die Shootingzeiten eingehalten werden. 

 

Damit dein Hund auch wirklich dort entlang rennt,

wo wir möchten, wird es notwendig sein,

dass du auch mit ins Wasser gehst.

 

Aber keine Sorge,

du musst dich nicht wie ich komplett reinlegen,

sondern wirst maximal an den Beinen nass.

 

Denke trotzdem an ein Frottéetuch, 

Ersatzkleidung und wenn möglich Schuhe,

die man auch im Wasser tragen kann

 

..und an einen Bademantel für deinen Hund. ;)

Ich freue mich auf dich!